Barbara LugingerKandidatin der FREIEN WÄHLER

Über mich

Jung. dynamisch. bayerisch.

Auf einen Blick

LANDSHUT - do bin i dahoam!

Ich bin in Landshut geboren und verbinde mit dieser Stadt meine Heimat. Ich schätze das ruhige, komfortable Leben mit all seinen Vorzügen an meiner Heimatstadt sehr. 

Die Stadt Landshut ist ein wirtschaftlich stabiler Standort und es ist wichtig, hier auch weiterhin innovativ zu bleiben, um mit den Mitbewerbern mithalten zu können.

Die eigene Meinungs- und Entscheidungsfreiheit hat mich dazu bewegt, dass ich mich für die Freien Wähler entschieden habe - denn hier steht der einzelne Mensch mit seinen Ideen und Vorstellungen im Mittelpunkt.

Meine Kandidaturen 2014

  • Landshuter Stadtrat (Liste 3 - Platz 10)

Meine Arbeit

Bei uns im Landgasthof bin ich als Teamleiterin in vielen Bereichen eingesetzt. Man sieht mich an der Reception, in der Küche und auch im Service.

Bei uns wird Herzlichkeit, Gastlichkeit und vor allem Menschlichkeit groß geschrieben.

 

 

Mein Einsatz für die Berufsorientierung

Seit Oktober 2013 arbeite ich nebenberuflich als Dozentin der erweiterten vertieften Berufsorientierung.

Ich arbeite hier mit Schülern der 7., 8. und 9. Klasse im Bereich Soziales (Hauswirtschaft).

Sie planen in meinem Bereich den Ablauf in Küche und Service und bereiten unter meiner Anleitung Speisen für die Menus oder Buffets selber zu.

Diese Arbeit ist für mich besonders wichtig, da diese Jugendlichen unsere Zukunft darstellen und bestens gefördert werden sollten, um eine solide Grundlage für die Arbeitswelt zu haben.

Politik und Vereine

Politische Ämter

  • Mitglied Junge Freie Wähler Bayern
  • Mriglied Junge Freie Wähler Landshut
  • Mitglied Bundesvereinigung Freie Wähler
  • Mitlglied Freie Wähler Stadt Landshut
  • Mitglied Freie Wähler Essenbach

Mitgliedschaften

  • Verein "Die Förderer e. V." (Herzogliche Hofküche)
  • Ecuador Licht und Schatten e. V. 
  • Injoy Landshut
  • DJK SV Mirskofen (Zumba Trainerin)

Meine schulische und berufliche Laufbahn

Schule, Ausbildung und Arbeit

  • seit Oktober 2013 nebenberuflich selbständige Dozentin zur e(v)BO - erweiterten vertieften Berufsorientierung im Bereich Soziales
  • seit Mai 2007 Teamleiterin und Assistenz der Geschäftsleitung im Landgasthof Luginger Mirskofen
  • November 2006 - April 2007 Receptionistin im 4*S Hotel Hochfirst Obergurgl/Tirol
  • August 2005 - Oktober 2006 Assistenz der Geschäftsleitung im Landgasthof Luginger Mirskofen
  • September 2005 - Januar 2006 Lehrgang zur Geprüften Hotelmeisterin an der Hotelfachschule der  Dr. Eckert Akademie in Regenstauf
  • September 2003 - Juli 2005 Weiterbildung Staatlich geprüfte Hotelbetriebswirtin an der Hotelfachschule der Dr. Eckert Akademie in Regenstauf; Ausbildereignungsprüfung nach AEVO
  • März 2003 bis August 2003 Commis de Rang im Landgasthof Luginger
  • September 2001 bis Februar 2003 Ausbildung zur Hotelfachfrau an der Hotelfachschule der Dr. Eckert Akademie in Regenstauf
  • August 2001 Commis de Cuisine im Landgasthof Luginger Mirskofen
  • September 1999 - Juli 2001 Ausbildung zu Köchin im Berghotel Maibrunn in St. Englmar
  • September 1997 bis Juli 1999 Staatliche Fachoberschule in Landshut Bereich Wirtschaft/Verwaltung
  • September 1993 bis Juli 1997 Private Wirtschaftsschule der Cisterzienserinnen Seligenthal in Landshut
  • September 1991 bis Juli 1993 Private Volksschule der Cisterzienserinnen Seligenthal in Landshut
  • September 1987 - bis Juli 1991 Grundschule Mirskofen